10 – 10 … Es wird klarer

Heute haben wir nun einen der besonderen Tage: 10 – 10. Ein Energiefeld öffnet sich. Manche konnten es gestern schon spüren, für mich wird es heute immer klarer. Ich nahm wahr, dass sich die „Tür“ einen Spalt weit öffnete und etwas Licht hindurch kam. Dieses Licht ruft mich auf, ihm zu folgen. Es führt mich …

Und so beginne ich weiter, mich zu erinnern und kann endlich auch „sehen“, dass diese Phase zu Ende geht, eine Phase, in der sich gefühlt so wenig zeigte (im Außen), wo ich so manches Mal zweifelte, ob sich denn wirklich etwas ändert und wieder bewegen wird. Es ist wie ein Aufleuchten, ein Zeichen. Es ist eine Art „Startschuß“.

Schau dir diese Botschaft an, dann kannst du vielleicht nachfühlen, was ich meine:

https://zarahsabenteuer.wordpress.com/2019/10/09/celia-fenn-erwachen-und-erhellung-oktober-2019-bis-januar-2020/

Diese Worte berühren etwas so tief in mir, dass ich spüre, ja, das ist es! Das zu erleben, bin ich hier, sind wir alle hier! Das jetzt in die Form zu bringen, lässt mich demütig innehalten. Während ich las, spürte ich immer wieder, wie Gänsehaut meinen Körper überflutete, wie mein Herz zu leuchten begann, wie ich in Vorfreude lächelte und gleichzeitig erneut voller Dankbarkeit erkannte, dass es nach all den Jahren endlich „so weit“ ist.

Du weißt, was sich meine. Die Zeit, in der es „nur“ um die eigene Transformation und Weiterentwicklung ging, nähert sich dem Ende. Es stehen viel größere Aufgaben ins Haus. Noch nicht ganz sichtbar, doch schon zu erahnen. All das, was sich einst schon zeigte, war nur ein Vorgeschmack dessen, was möglich sein wird. Wie gesagt, ich spüre diese Ahnung in mir und fühle, wie es mich zieht … 😉

Und so frage ich mich, was ist für den Moment wichtig? Als Antwort kommt: innehalten, fühlen, da sein. Hinein spüren, was in einem zu leuchten beginnt, wobei es kribbelt und all die Bilder schon mal entstehen lassen, die sich zeigen wollen. Sollte noch nichts da sein, braucht es einfach noch ein wenig Geduld. Die Felder öffnen sich, nach und nach und uns alle schiebt es genau dorthin, wo wir sein sollen. Es ist, als wüsste ich das, hm … ein inneres Wissen? Ohne die Schritte schon genau sehen zu können, fühle ich es so deutlich, als stünde genau das schon „vor der Tür“ und ich brauche diese Tür nur zu öffnen …

Ich werde diesen Tag heute dazu nutzen, das neue Feld zu erspüren, mich für alles zu öffnen, was sich mir zeigen mag und zu visionieren 😉 … und ebenso diese Herzensliebe zu genießen und den inneren Frieden zu stärken. Es ist an der Zeit!


Du möchtest mich und meine Blogarbeit unterstützen? Klick bitte hier.

Meine Naturkalender kannst du hier anschauen und bestellen: NATURKALENDER

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “10 – 10 … Es wird klarer

  1. hallo heike,

    habe es eben vor dir fertig gelesen. das waren die symtome, freuen wir uns auf die neuen zeitlinie. bei uns scheint die sonne wie ist es bei euch?
    ich habe heute ein zahnarzt-termin wegen knochenaufbau, bitte drückt mir die daumen und schickt mir gute energie danke.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s