Die Energie kommt ins Fließen

Es ist 6.00 Uhr früh. Ich sitze an meinem Laptop, meine Augen schauen noch sehr müde … es ist „Blogzeit“ 😉 Auch wenn ich mich heute sehr geflasht fühle und alles, was in der letzten Woche geschehen ist, erst einmal realisieren muss, wollen diese Worte zu euch fließen …

Doch der Reihe nach. Wir haben Juli. Die Energie hat sich (für mich) verändert. Sie kommt ins Fließen, was sich auf ganz unterschiedliche Weise zeigen kann. Ich wurde in den letzten Tagen regelrecht „getragen“ und unterstützt. Ein ganz leichter Fluss nahm mich mit und führte mich zu neuen Ufern. Das Besondere daran war, dass ich mich überhaupt nicht anstrengen musste. Es ging so leicht. Ich wusste plötzlich (wieder einmal), ich bin fertig. Ein Abschnitt geht zu Ende. Ich darf weiter wandern. Und hier ist dann der Unterschied deutlich spürbar. Bisher meinte ich, gehen zu müssen. Jetzt gehe ich … und es funktioniert vollkommen anders. Ich „nehme andere Menschen mit ins Boot“ und nehme alle Hilfe an, die ich kriegen kann. Ich stelle mein Leben auf solide Füße. Das heißt konkret, dass ich das, was ich noch vor Wochen meinte, jetzt umsetzen zu wollen, genau anschaue und hierbei erkenne, es braucht noch Zeit. Mein Garten, so wie er gerade ist, hat ebenso eine Pause verdient, wie ich. Dort vollkommen autark zu leben, kann ich mir im Moment noch nicht vorstellen. Es fehlt einfach noch an Dingen, die mir wichtig sind und die ich jetzt so noch nicht umsetzen kann. Und es nagt noch der Einbruch an mir, ich brauche Zeit, um mein vollkommenes Vertrauen wieder zu finden. Deshalb bringt mich eine „Basis“ – also eine neue Wohnung hier in der Nähe – zum nächsten Abschnitt. Da bin ich gerade dran.

Dieser nächste Abschnitt geht eben damit einher, dass ich spüre, mein Part in der Tiefenheilung des Familiengefüges ist vorerst beendet und braucht nicht mehr diese Nähe und das tägliche Miteinandersein. Jetzt darf es etwas Eigenes werden und dorthin führen, wo ich mir selbst tiefer begegne. Dafür braucht es einen eigenen Raum und Zeit. Was mir so schon gezeigt und demnächst gegeben wird.

Wie das Ganze abgelaufen ist, fasziniert mich noch immer. Innerhalb von 4 Tagen „besuchte“ ich sämtliche Ämter, die damit zu tun haben und stellte vollkommen erstaunt fest, dass ich eine neue Wirkung auf die Menschen habe. Ich war so sehr bei mir, spürte eine neue Kraft und strahlte. Prompt bekam ich Rückmeldungen dazu und Gespräche, die ich so offen nie erwartet hätte. Man „sah“ mich! Verrückt, echt. Bisher meinte ich, dass ich „schon weit“ gekommen war, doch was jetzt geschieht, verändert noch mal alles. Ich schrieb ja darüber („Energieupdate – „Zwischen den Finsternissen“), wie sehr mich diese neue Realität berührt. Und so ist es immer noch. Ich staune. Ich genieße. Ich fühle Glück, einfach unbeschreibliches Glück. Ich erkenne meine Führung, genieße es so, getragen zu werden und meine fast, dass mich jemand an die Hand nimmt und jetzt bei allem bei mir ist. Diese Leichtigkeit und Freude, die ich dabei empfand, geht tief. Mein Herz singt … einfach so …

Es waren die letzten Wochen und Tage, die dazu geführt haben. Doch auch nur, weil ich bereit war, weil ich offen war, weil ich geschehen ließ und … zutiefst vertrauen konnte. Uns allen wurde eine Heilung geschenkt, die gravierende Veränderungen mit sich bringt und bringen wird. Die nächste Zeit wird dies zeigen. Es berührt alle Felder, sämtliche Zellen, Körper und Zeiten, es erreicht alle vergangenen Verstrickungen, alte bis uralte Verbindungen und Bindungen und Erfahrungen und Muster, die uns jetzt nicht mehr dienlich sind.

Schau dir das gestrige Diagramm an, eine weitere Welle flutete herein und bringt uns erneut an tiefste Heilungspunkte oder auch dazu, ruhig zu werden, anzunehmen, geschehen zu lassen. Manch einer sagt, es sei nicht die Zeit, etwas zu tun oder voran zu bringen, andere meinen, gerade jetzt geht es weiter. Entscheide du selbst. Fühle in dir, was bei dir dran ist. Es kann so unterschiedlich sein und vollkommen anders als bei anderen Menschen. Jeder steht an einem anderen Punkt in seinem Leben, jeder hat sich anderes ausgesucht oder ist gerade dabei, etwas Bestimmtes zu heilen. Jeder fühlt allein bei sich, was jetzt richtig ist. Achte darauf und schwing dich im Herzen auf deinen Weg ein!

Trotzdem gilt für alle, das, was gerade hereinfließt, das, was uns alle in der Tiefe berührt, das, was „die Wende“ bringt – das kannst du in dir wahrnehmen. Du auf deine Weise. Sei geduldig mit dir. Es kann sein, dass dein Körper mit komischen Dingen reagiert. Bei mir war es gestern z.B. das Essen. Ich bekam plötzlich ein inneres Frösteln, dann war mir übel. Aber auch meine Knie und der Rücken zeigten an, dass etwas geschieht. Ich sah wieder mal nicht richtig klar und kam mir draußen vor, als ob ich herum eiern würde. Das ist oft so, wenn sich die Felder verschieben. So gebe ich mir Zeit, nehme auch das an und ruhe etwas mehr.

Es ist eine Zeit, die alles verändern kann, wirklich alles. Denn wenn man im Inneren neu wahrnimmt, sich selbst so neu erkennt, wenn man spürt, wie plötzlich eine unbändige Fruede, Kraft und Lust auf`s Leben hereinströmt (oder erweckt wird), dann ist das einfach nur schön 🙂

Meine Tipps für dich:

  • Alles darf da sein! Egal was du gerade fühlst, ob du voller Elan bist oder einfach nur müde, es darf sein.

  • Gib dir Ruhephasen, zieh dich zurück, spüre hinein, was sich zeigt.

  • Lass dir helfen! Geh offen und klar nach außen! Sprich deine Wahrheit aus (das macht dich authentisch und berührt das Herz von deinem Gegenüber)!

  • Deine bisher getroffenen Entscheidungen darfst du jederzeit revidieren. In jedem Moment kannst du dich neu entscheiden, egal, wie das auf das Außen oder andere wirkt.

  • Mach langsam, es sei denn du fühlst gerade den Fluss, dann lass dich mittragen. Ansonsten geh Schritt für Schritt, halte auch mal an … du kommst ans Ziel, langsam manchmal schneller als wenn du kopflos rennst und dich dabei „verrennst“ …

  • Trau dich! Geh neue Wege! Tu verrückte Dinge oder Dinge, die du dir bisher nie gewagt hättest. Lebe!

Strahlende Grüße und eine von Herzen kommende Umarmung für dich ♥


Ich freue mich über jede Spende, die meine Blogarbeit wertschätzt, vielen Dank 🙂

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Die Energie kommt ins Fließen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s