Sommer – pures Licht

Junimitte – Sommer. Die Luft flirrt. Ein Gefühl, als ob die Urlaubszeit schon beginnt. Sonnenhöchstand. Sommersonnenwende. Licht, pures Licht.

In dieser Zeit ist es, als ob wir die letzten Schritte gehen, Schritte, die noch einmal dorthin führen, wo es etwas aufzuräumen gilt oder Schritte, die etwas beenden. Manchmal ist man dann erstaunt, dass da tatsächlich noch Dinge sind, die man nicht mehr braucht, Dinge aus vergangenen Zeiten und einem gefühlt anderen Leben. Lass diese Dinge los … lass sie gehen … gib die Energie frei …

Die Zwillingszeit ist fast vorbei und hat mit all ihrer Bewegung (auf allen Ebenen und in allen möglichen Feldern) Situationen geschaffen, wo viel zu Ende geht. Bei manch einem ist das jetzt der Fall, andere spüren es schon eine Weile oder sind vor einiger Zeit plötzlich und unerwartet darauf hingewiesen worden, ihr Leben anzuschauen und das, was nicht mehr stimmt, zu ändern. Und das ist erst der Anfang einer großen Bewusstwerdungswelle. Die Menschheit erwacht und wird auf eine neue Art „munter“. Wir erleben es tagtäglich und sehen, dass endlich Felder aufgehen und man Wahrheiten ausspricht statt diese zu vergraben und sich anzupassen.

Wir nähern uns der Sommersonnenwende, dem Übergang ins Krebszeichen, dem Juli mit seinen Finsternissen. Viele von uns spüren es. Denn unsere Körper sind schon sehr feinfühlig und sensitiv. Sie zeigen uns genau, was gerade dran ist, wann Ruhe angesagt ist oder wann das innere Feuer in die Tat kommen will. Oder auch, wann die nächste Welle herein rauscht … 😉

Wir gehen also weiter, weiter hinein in diesen so bedeutsamen und immensen Wandel auf allen Ebenen. Dieser Wandel bringt uns näher zu uns selbst, näher zu unseren Visionen oder auch tiefer in die eigenen „dunklen“ Felder, damit heilt, was geheilt werden will. Damit wir erkennen. Damit wir uns erinnern. Damit wir frei werden, ja frei sind.

Noch wirkt der Vollmond nach, noch sind wir kurz davor, diese Lichtmenge in uns aufzunehmen, uns in der Tiefe berühren zu lassen, ja das Licht tief einzuatmen. Noch ist es hell, ist Sommer, so richtig …

Ich finde diese Zeit erneut vollkommen anders als all die Jahre davor. Ich fließe so mit, spüre mich intensiver, manifestiere immer genauer und schneller (also die Dinge, die jetzt sein sollen), es ist trotzdem nicht wirklich zu beschreiben, was denn genau anders ist. Doch – da ist mehr Freiheit, mehr das Gefühl, dass ich mich sehe, mich fühle, weiß, wer ich bin, mich erinnere, meine Stärke spüre … ja, das alles ist da.

Und so zeigt sich mir auch der Wunsch, dies alles nicht nur für mich zu fühlen, sondern es zu teilen. Abzugeben, mitzuteilen, zu helfen und da zu sein, zu unterstützen, Impulse zu setzen, Herzen zu berühren und lichtvoll zu wirken. Die Zeit ist mehr als reif dafür!


Ich freue mich über jede Spende, die meine Blogarbeit wertschätzt, vielen Dank 🙂 … und ich begleite dich gern auf deinem Lebensweg mit meinen Beratungen, Angeboten, Büchern und Bildern 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s