Und es war erst der Anfang …

Mein Text von heute vormittag („Was wäre wenn“) hat ganz schöne „Wellen“ geschlagen und mir ein tolles Telefongespräch beschert. Schon da wurde mir bewusst, dass es gerade neu zur Sache geht und sich mir Erkenntnisse zeigen, die ziemlich gravierend sind.

Weiterlesen „Und es war erst der Anfang …“

Werbeanzeigen

Im Leben unterwegs – wohin führt der Weg?

In mir bewegen sich gerade einige Fragen. Ich spüre immer mehr (oder mal wieder), dass sich etwas verändert. Ja, es hat sich in mir etwas verändert. Noch mehr lösen sich alltägliche Dinge auf, noch mehr bin ich im Jetzt-Moment, bei mir und habe Mühe, dem Außen zu folgen. Wochentage, Uhrzeiten, Monate – alles scheint sich aufzulösen oder an Bedeutung zu verlieren. Nicht neu, aber doch immer wieder fordernd und auffallend.

Weiterlesen „Im Leben unterwegs – wohin führt der Weg?“

Offenes Lichttor

Nach einem tiefen, eingehüllten Schlaf wachte ich heute morgen auf. Beim Hineinfühlen in diesen Tag war mir, als ob ich das offene Lichttor „sehen“ kann. Ok, gerade regnet es hier, also nichts mit Sonne im Außen 😉 … doch innen drin, da leuchtet es 🙂

Heute, am 21.6. – einem Portaltag/der Sommer-Sonnen-Wende/dem Sonnenhöchststand und energetischen Höhepunkt (bzw. einer der energetischen Höhepunkte dieser Wochen), ist ein Feld geöffnet, dass uns innehalten lässt.

Weiterlesen „Offenes Lichttor“

Sommer – pures Licht

Junimitte – Sommer. Die Luft flirrt. Ein Gefühl, als ob die Urlaubszeit schon beginnt. Sonnenhöchstand. Sommersonnenwende. Licht, pures Licht.

In dieser Zeit ist es, als ob wir die letzten Schritte gehen, Schritte, die noch einmal dorthin führen, wo es etwas aufzuräumen gilt oder Schritte, die etwas beenden. Manchmal ist man dann erstaunt, dass da tatsächlich noch Dinge sind, die man nicht mehr braucht, Dinge aus vergangenen Zeiten und einem gefühlt anderen Leben. Lass diese Dinge los … lass sie gehen … gib die Energie frei …

Weiterlesen „Sommer – pures Licht“

Vor dem Vollmond

Wir befinden uns nur noch ein paar Tage vor dem nächsten Vollmond und können seine kraftvolle Wandlungsenergie sehr stark spüren. Diese wird weiterhin unterstützt von dieser Welle an Energie, die nicht mehr aufzuhören scheint. Es kribbelt. Es brodelt, meine Zellen meinen, dass sie vibrieren müssten und führen irgendwie eine Art Tanz auf (so kommt mir das vor 😉 ).

Weiterlesen „Vor dem Vollmond“

Oft will ich einfach nur allein sein

Mit diesem Text eröffne ich eine Reihe von „Hilfreichen Texten für den Alltag„, in denen ich darauf eigehen möchte, was mir im Alltag wichtig ist, was mich, als zunehmend bewusst lebenden Menschen unterstützt und mir hilft. Du findest diese Texte auf einer Extraseite


Oft will ich einfach nur allein sein

In all den Jahren, in denen ich mich nun schon auf meinem bewussten Entwicklungsweg befinde, fällt mir immer wieder auf, dass die Zeitenergien schwanken und mein Empfinden, wie ich damit umgehe bzw. was mir dabei gut tut, unterschiedlich ausgeprägt ist. So gibt es Zeiten, da fließen die Worte nur so, da habe ich Spaß daran, zu kommunizieren, da möchte ich teilen und begeistern, möchte trösten und da sein, möchte Mut machen und in den Arm nehmen 🙂

Weiterlesen „Oft will ich einfach nur allein sein“